REPUBLIC OF INPUT  
GLORY DAYS ... WANN, WENN NICHT JETZT

Alle Mitglieder, Freunde und Bekannte, die das smarte "Glory Days Gutscheinheft" als extravagantes Plus bekommen haben, können jederzeit bis 28. Februar noch nicht genutzte Gutscheine einlösen.

- Shake des Monats zum Vorzugspreis

- 1 Woche Power Plate gratis

- Mittagsmenü zum Spezialpreis

- 1 Monat Fitness, Wellness, Kurse zum Benefitpreis für Freunde und Bekannte

- swissskincare Gutschein von Julia Schneider

- 1 Woche Kursprogramm gratis für Freunde und Bekannte

Ihr habt noch ein bisschen Zeit, um in den Genuss der Gutschein-Highlights zu kommen, also wir freuen uns auf Euch. Welcome!

Glory Days Input Gutscheinheft noch bis 28. Februar 2017 einlösbar
 
IM FEBRUAR - HEISSE LIEBE HIMBEER

SHAKE DES MONATS - LUSTVOLL BECHERN

Die verführerische, vollmundige und fruchtig cremige Himbeer-Püree-Mischung plus Energie spendendem Schoko-Eiweiss mixen wir nach INPUT-Rezept und -Reinheitsgebot im Gustorant zum heissen Februar-Fairtrade-Preis. Natürlich kann man diesen Zaubertrank auch frisch, frech und fröhlich mitnehmen.

5 DL CHF 5.90 und 3 DL CHF 4.90

Alle Shakes auch to go!

Der Eiweiss Shake des Monats Februar 2017
 
POWER SOURCE DES MONATS
INPUT - Nichts wird leichter ... du wirst besser!
 
ORIGINAL POWER PLATE ... 1 WOCHE GRATIS WUNDERTRAINING

Vibrationen und Schwingungen wecken das Bindegewebe und die Muskelzellen aus dem Tiefschlaf. Deine Proportionen werden mit sofort spürbaren und sichtbaren Erfolgen wieder präsent, einfach und genial. Das Training an POWER-PLATE®-Geräten ist eine ausgezeichnete Alternative für Mitmenschen, die keine Energie oder Zeit finden, mehr als 2 x pro Woche 10 Minuten den Körper intensiv zu bewegen. Wenig Aufwand, optimiertes Ergebnis: Stoffwechselverbesserung, sehr positive Einflussnahme auf Cellulitis, Aktivierung der Blutzirkulation, erstaunliche Gewebestraffung.

POWER PLATE ® ist ein wertvolles Plus, das Du jetzt im INPUT 1 Woche gratis testen kannst *.

( * vorausgesetzt, Du hast nicht schon einmal 1 Woche gratis getestet bzw. Du bestitzt nicht bereits ein Power Plate Abo im INPUT ... )

Input Power Plate Training zum Vorzugspreis
 
APPLAUS, APPLAUS, HANSPETER!

Wir gratulieren alle Hanspeter Berger zu seiner gelungenen Abwärtsbilanz. Hier sind die Meilensteine seines Erfolges.

Name: Hanspeter Berger
Geburtsjahr: 1985
Startgewicht im April 2013: 101 Kilo
Einstieg ins INPUT am: 1. Juli 2013
Gewicht Anfang 2014 bis heute: 73 Kilo

Hanspeter hat sich in kurzer Zeit komplett neu erfunden und innerhalb von etwa 6 Monaten gut 28 Kilo und etliche Kleidergrössen abgenommen. Wir möchten Euch an seiner imposanten Erfolgsgeschichte gern teilhaben lassen.

WIE ALLES BEGANN

Hanspeter, hier mit seinem Startgewicht von 101 Kilo, im April 2013: Obwohl er schon damals den drängenden Wunsch nach einem gesünderen und fitteren Körper verspürte, sah man ihm zumindest an seinem herzerfrischend fröhlichen Lachen nicht an, wie stetig dieses Begehren zeitweise an ihm nagte.

Hanspeter Berger, bevor er im INPUT mächtig abgenommen hat ... seine Erfolgsgeschichte ...
 

HAPPY END

Hanspeter, hier mit dem aktuellen Wohlfühlgewicht von 73 Kilo, das er schon Anfang 2014 erreichte und bis heute halten kann. Er hat mächtig überflüssigen Ballast abgeworfen und mit der neu erlangten Lebensqualität ist sein gewinnend strahlendes Lachen mehr denn je sein sympathisches Marken- und Erkennungszeichen geblieben.

Hanspeter Berger, nachdem er im INPUT mächtig abgenommen hat ... seine Erfolgsgeschichte ...
 

DEN VERÄNDERUNGSSCHALTER FINDEN

Wenn sich das "Jetzt-muss-sich-was-ändern-Gefühl" einstellt, gibt es leider immer noch kein Patentrezept, wie man den Schalter umlegen und neu durchstarten kann. Bei jedem Menschen kann dieser Kick aus einer ganz unerwarteten Richtung kommen. Bei Hanspeter war es die Summe aus unliebsamen Umständen und Hindernissen, wie z. B. eine eingeschränkte Beweglichkeit, Klamotten, die er gerne angezogen hätte, passten nie, das Hemd in die Hose zu stecken war nicht möglich und dann war da noch das ständige ausser Atem kommen, worunter er täglich zu leiden hatte.

DIE WENDE SCHAFFEN

Schliesslich versetzte ihm die wichtigste Initialzündung sein Arzt, der ihm empfahl, gut 30 Kilo abzunehmen und dieses Idealgewicht am besten durch Sport lange stabil zu halten. Hanspeter sah aber auch im Freundeskreis gute Erfolge beim Abnehmen. Und nun wollte sich Hanspeter mit seiner Situation nicht länger abfinden. Nach einiger Überwindung und innerem Kampf fand er die charakterliche Grösse für einen entscheidenden Kick. Er schrieb sich ins INPUT ein und vertraute seine Traumziele den Fitness- und Ernährungsexperten an.

DEN EIGENEN VISIONEN FOLGEN

Beim ersten Treffen mit den INPUT-Experten wurden im Rahmen einer persönlichen Einführung als oberste Ziele Muskelaufbau und die Verbesserung der Kondition vereinbart. Hanspeter im O-Ton: "Ich hatte so gut wie keine Ausdauer, aber im INPUT hat man meinen Ehrgeiz gekonnt angestachelt und mir das Gefühl gegeben, dass ich es schaffen kann". Seine Startphase war getragen von der Vision, zuerst den "Engadiner Ski Marathon" in 42 Kilometer Langlauf zu bestreiten und dann den "Jungfrau Marathon" zu finishen. Daraus schöpfte er Kraft und Motivation. Er begann mit Bodypump und Zumba, an der Ausdauerleistung zu arbeiten. Bereits Ende 2013 wagte er sich auch an die intensiven Fitboxen- und Spinning-Kurse und sein Selbstvertrauen in seine neue Leistungsfähigkeit stieg dank der mitreissenden und einfühlsamen Instruktoren stetig an.

DER MAGISCHE MOMENT

Anfang 2014 erlebte Hanspeter seinen magischen Moment, am Traumziel angelangt zu sein. Er präsentierte sich topfit, schlank und athletisch, das Körperfett hatte sich verabschiedet und eine gesunde Muskelmasse zeichnete sich unter den Klamotten ab. Hanspeter ist überglücklich und schildert erwartungsfroh, dass er sich nun nicht auf den Lorbeeren ausruhen werde, sondern die neue Konfektionsgrösse unbedingt halten wolle. Auch wolle er alles dafür tun, dass ihm die Lust am Sport nicht mehr abhandenkommt.

DAS LEBEN HAT SICH VERBESSERT

Hanspeter hat neue Lebensfreude gefunden und Spass, sich in der Freizeit häufig mit Freunden zu treffen. Er achtet seit der massiven Körperfettreduktion strikt auf eine gesunde Ernährung und auf Alkoholverzicht. "Zum Frühstück gibt's jetzt Müsli mit Früchten und Joghurt, früher waren es Butterbrote. Ich verzichte auf gesüsste Getränke und achte auf den Zuckerkonsum", fasst Hanspeter seine neuen Ernährungsgewohnheiten zusammen. Äusserst dankbar ist er auch für die Unterstützung aus der Familie, denn seine Patentante beispielsweise wirft immer mal ein Auge auf seine bewusste Ernährung, sie hatte ebenfalls ein INPUT-Ernährungsprogramm durchlaufen und die beiden setzen wertvolle Erfahrungen im Alltag um. Wir wollen nun von Hanspeter wissen, was durch seine "Metamorphose" im Leben besser geworden ist.

"Und was ist nun in Deinem Leben besser geworden", fragen wir ihn. "Ich bin einfach ein geselliger Mensch und mit einer perfekten Kondition, mit mehr Kraft und einer Körperoptik, die mich sehr zufrieden sein lässt, macht einfach alles noch mehr Freude", antwortet Hanspeter. Und dann ist es wieder da, dieses energetische Lächeln, sein charmantes Erkennungszeichen.

Chapeau, Hanspeter!

       
REPUBLIC OF INPUT      

Sportiver Input AG

Bernstrasse 130

CH _ 3613 Steffisburg / Thun

 

41 (0) 33 438 26 66

info@input.ch

www.input.ch

 

 

Opening Hours

Onlineversion

Impressum

All Rights Reserved

© 2015 by

Sportiver Input AG

Newsletter abmelden

 

 

 

Newsletter Archiv

 

 

 

Facebook